EM Wetten – Aktuelle Tipps und Wettquoten zur nächsten EM inklusive 3480€ Bonus

Die UEFA Europameisterschaft findet alle vier Jahre statt und wird das nächste Mal im Jahr 2020 ausgetragen. Die kommende EM hat allerdings etwas völlig Neues im Vergleich zu vorangegangenen Turnieren. Der Wettbewerb wird in diesem Jahr auf insgesamt dreizehn Länder verteilt ausgetragen. Auch die Wettanbieter werden für dieses Turnier wieder zahlreiche Bonus Angebote im Sportwetten Bereich zur Verfügung stellen. Hierbei kann es sich um Einzahlungsboni, Freiwetten oder Cash Back Angebote handeln. Es lohnt sich frühzeitig die Promoaktionen der Buchmacher zu beobachten, um sich direkt die besten Angebote zu sichern. Eine Wette auf den kommenden Turniersieger kann hierbei auch durch eine hohe Quote im Vorfeld sehr lukrativ sein.

1 x 2
Mehr anzeigen

Hohe Wettquoten auf EM Sportwetten – Wie hoch sind die Quoten?

Bereits lange Zeit vor dem Turnier können Sie im Sportwetten Bereich einen Tipp für die Europameisterschaft abgeben. Viele Buchmacher bieten bereits Wettmöglichkeiten auf den Turniersieger der EM 2020 an. Ein vorzeitiger Tipp kann sich für Sie lohnen, denn erfahrungsgemäß sind die Quoten höher als kurz vor dem Turnierstart. Auch wenn die Favoriten ihre ersten Gruppenspiele gewinnen, werden die Quoten weiter fallen. Die Wettanbieter sehen Deutschland, Frankreich und Spanien als die Favoriten für die Europameisterschaft 2020. Für einen Tipp auf eines dieser drei Teams, erhalten Sie aktuell Quoten zwischen 5,00 und 6,00. Auf Portugal, den Sieger des letzten Turniers, können Sie sogar Quoten um 12,00 erhalten.

EM Wetten – Der besten Wettanbieter + 100€ pro Anmeldung sichern!

Wette auf den zukünftigen Europameister – Langzeitwette

Sie haben bei vielen Buchmachern die Wettoption bereits vor Turnierbeginn eine Langzeitwette auf den Sieger der Europameisterschaft 2020 abzugeben. Der letztmalige Sieger aus Portugal zählt hierbei nicht zum engsten Favoritenkreis. Die beiden Wettbewerbe 2012 und 2008 konnte jeweils Spanien für sich entscheiden. 2004 wurde überraschend Griechenland Europameister. Dies zählt nach wie vor zu den größten Sensationen bei einer EM. Zu den Favoriten für die EM 2020 zählen Deutschland, Frankreich und der mehrfache Sieger aus Spanien. Aber auch Belgien wird einiges in diesem Turnier zugetraut. Auch England und Italien sollte man auf dem Zettel haben. Vor Turnierbeginn können Sie attraktive Quoten auf den Turniersieger bekommen.

Spezialwetten für die Europameisterschaft – Welche Wettarten gibt es?

Für die Europameisterschaft 2020 werden von den Buchmachern wieder etliche Spezialwetten angeboten. Diese können Sie sich bereits vor Turnierbeginn ansehen und dann Ihren Tipp abgeben. Zu den beliebtesten Fussball-Wetten gehört der Tipp auf den Gesamtsieger des Turniers. Wenn Sie eine Wette auf Ihren Favoriten vor dem Turnierstart abgeben, werden Sie eine ansehnliche Quote erhalten können. Dies hat unter anderem damit zu tun, dass auch noch alle anderen favorisierten Teams im Wettbewerb sind. Eine weitere Möglichkeit ist es, auf den Finaleinzug eines bestimmten Landes zu wetten. Hier sind die Quoten zwar minimal schlechter als auf den Turniersieg, dennoch bietet sich auch diese Form für eine gewinnbringende Wette an. Wenn Sie von einer anderen Mannschaft überzeugt sind, die nicht unbedingt zu den absoluten Favoriten gehört, können Sie auch auf einen Gruppensieg tippen. Je nachdem, wie die Gegner in der jeweiligen Gruppe heißen, gibt es auch hier gute Quoten. Wetten auf den Torschützenkönig des Turniers sind eine weitere Variante. Hier lohnt es sich, die Topstürmer der Länder genauer zu betrachten. Wenn die Auslosung dem Land des Spielers eher schwache Gegner beschert, können Sie sicherlich auch mit einigen Toren des Spielers rechnen.

Alle Fussball Wettarten mit hohen Gewinnchancen in der Übersicht!

Was werden für Bonusarten von den Wettanbietern bei der Europameisterschaft angeboten?

Für ein Turnier wie die Europameisterschaft 2020 werden von vielen Buchmachern wieder diverse Bonusangebote auf den Markt kommen. Hier können Sie als Kunde die unterschiedlichsten Angebote in Anspruch nehmen. Oftmals gibt es speziell für ein Turnier einen Einzahlungsbonus. Dies ist dann oft nicht nur für Neukunden, sondern auch für Bestandskunden der Fall. Ebenso gibt es verschiedene Cash Back Angebote. Beispielsweise wenn ein Spiel 0-0 endet, erhalten Sie Ihren Einsatz bis zu einem bestimmten Betrag zurück, sollte Ihre Wette verlieren. Freiwettenangebote, die meist preplay zu nutzen sind, werden Sie auch öfters in dieser Zeit finden. Manche Wettanbieter haben auch Kombiwetten Angebote im Programm. Wenn Sie z.B. eine Wette mit einer vorgegebenen Auswahl an Spielen platzieren und nur ein Tipp hiervon falsch ist, erhalten Sie ebenfalls Ihren Einsatz zurück.

 Jetzt den besten und größten Wettbonus sichern! 

Livewetten & Livestream während einer EM

Während der Europameisterschaft werden die Spiele im Live Wetten Bereich angeboten. Zusätzlich gibt es bei vielen Anbietern noch einen Livestream. Dort können Sie das Spiel direkt verfolgen und live Ihre Wetten abgeben. Oft gibt es dort auch besondere Bonusangebote, wie Wetten auf das Team, welches das nächste Tor erzielt. Auch auf den genauen Torschützen oder auf Einwürfe und Freistöße kann getippt werden. Der Buchmacher Bet365 hat regelmäßig entsprechende Sonderaktionen zu den EM-Spielen im Programm.

 Die besten Wettanbieter für Live Wetten im Überblick! 

Mobil Wetten auf die EM – Erfolgreich mit dem Smartphone wetten

Sie haben zusätzlich die Möglichkeit auf die Spiele der Europameisterschaft auch mobil zu wetten. Auf die Internetseiten der Wettanbieter können Sie über ihr Handy zugreifen. Die meisten Buchmacher bieten extra eine Sportwetten App an, mit der sie das Wettangebot aufrufen könne. Hierbei können Sie alle Funktionen nutzen, die Ihnen auch die normale Seite bietet. Viele Buchmacher haben auch Bonusangebote, die Sie nutzen können, sobald Sie eine Wette über Ihr Smartphone platzieren. Oftmals gibt es auch Einzahlungsboni, wenn Sie eine über Ihr Handy das Sportwettenguthaben aufladen. Besonders zu großen Turnieren gibt es mehrmals solche Angebote. Somit können Sie nicht nur von unterwegs aus wetten, sondern auch noch Sonderaktionen mitnehmen.

Alle Apps und Systeme der Wettanbieter in der Übersicht! 

Auf was sollte man bei Europameisterschaft Wetten achten?

Wetten auf Spiele der Europameisterschaft sind sowohl für Profis als auch für Anfänger in diesem Bereich geeignet. Vergleichen Sie von Anfang der verschiedenen Quoten der Wettanbieter und versuchen Sie möglichst immer auf Höchstquoten zu setzen. Wenn Sie von einer Mannschaft überzeugt sind, können Sie auf den Turniersieg setzen. Diese Wette können Sie ggf. mit weiteren Tipps verbinden. Beispielsweise können Sie zusätzlich auf den Gruppensieg Ihres Favoriten setzen. Diese Wetten sind allerdings nicht gemeinsam in einer Kombiwette spielbar, sondern nur als Einzelwetten. Des Weiteren sollten Sie immer schauen, dass Sie als Kunde aus Deutschland bei einem Anbieter Ihre Tipps abgeben, der für Sie die Wettsteuer übernimmt. Wenn Sie die Steuer selbst bezahlen müssen, mindert dies Ihren Gewinn und Sie erhalten eine geringere Auszahlung. Besonders langfristig kann dies zum Problem werden.

FAQ – Fragen & Antworten zu den Wetten auf die Europameisterschaft

Als beste Anbieter für Wetten auf die Europameisterschaft kann man Tipico sowie bet365 empfehlen. Beide Anbieter verfügen über viele verschiedene Wettmöglichkeiten in diesen Spielen. Auch das Live Angebot ist überzeugend, sodass Sie als Kunde hier gut aufgehoben sind.

Generell können Sie natürlich auf jedes Team bei einer Europameisterschaft setzen. Für Wetten auf den Turniersieger oder auf den Finaleinzug empfiehlt es sich jedoch, eine der stärksten Mannschaften zu wählen.

Bei der EM 2020 werden insgesamt 24 Mannschaften aus Europa gegeneinander antreten. Das Turnier feiert sein 60. jähriges Jubiläum wird daher über 13 Länder verteilt ausgetragen.

Sie können grundsätzlich auch auf jedes Spiel während der Gruppenphase wetten. Hier besteht auch die Chance, auf weniger starke Teams zu wetten. Diese können durchaus auch in der Gruppenphase für eine Überraschung sorgen.

Nach Beendigung der Gruppenphase treten die Teams im Achtelfinale gegeneinander an. Die zwei besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich hierfür. Ab diesem Zeitpunkt steigen auch in vielen Fällen die Match-Odds-Quoten für die stärken Teams. Dies liegt daran, das von nun an auch die Gegner im direkten Aufeinandertreffen stärker werden.