Premier League Russland Wetten – Tipps & hohe Wettquoten für erfolgreiche Fussball Wetten in der russichen Liga

Russland ist bekanntlich häufig ein Thema in den Medien. Im Fussball zwar seltener, aber immerhin findet in diesem riesigen Land im Jahr 2018 die Weltmeisterschaft statt. Für die russische Premier League können Sie Ihre Sportwetten mit aktuellen Tipps und zu tollen Quoten abgeben. Wer noch kein Konto bei einem Wettanbieter eröffnet hat, sollte dies dringend nachholen. Die Registrierung wird normalerweise mit einem Bonus belohnt. Eine Besonderheit in der Premier League war lange, dass die Saison im Winter endete und nicht wie sonst üblich im Sommer, aber das hat sich geändert. Die namhaftesten Vereine aus Russland kennt man oftmals, zum Beispiel Spartak Moskau, ZSKA Moskau oder Zenit Sankt Petersburg. Dies kann die Wetten erleichtern.

Aktuelle Fussball Premier League Wettquoten

1 x 2
Mehr anzeigen

Premier League – die besten Wettquoten und Wettmöglichkeiten

Mittlerweile beginnt die Premier League jedes Jahr im Juli und endet im Mai. Das war früher anders, sie endete im Winter. Für Sie als Wetter macht dies ohnehin keinen Unterschied. Auf alle 32 Spieltage können Sie setzen. 16 Teams spielen jeweils gegeneinander und wer am Ende der Saison oben in der Tabelle steht, ist der Meister. Zwei Teams steigen ab. Zwei weitere müssen in die Relegation. Für jedes anstehende Spiele können Sie verschiedene Fussball-Wetten abgeben. Sie geben an, welches Team gewinnt oder ob es ein Unentschieden gibt oder Sie setzen auf ein konkretes Ergebnis. Ereignisse während der Spiele sind ebenfalls mit guten Quoten zu bekommen. Und dann sind da die Langzeitwetten auf den kommenden Meister und auf die Absteiger. Da in Russland oftmals an anderen Tagen als zum Beispiel in Deutschland gespielt wird und da auch mehrere Zeitzonen in diesem Lande bestehen, finden die Spiele dann statt, wenn anderswo nicht gespielt wird. Für viele Wetter ist dies ein unzweifelhafter Pluspunkt.

Jetzt Wettanbieter vergleichen + 100€ pro Anmeldung sichern!

Meisterschafts Wetten – Langzeitwetten auf den Premier League Meister

Welches Team wird in dieser Saison in der Premier League in Russland Meister? Eine Tendenz geht zu den Mannschaften aus den Metropolen, also Moskau oder St. Petersburg. Zenit St. Petersburg, ZSKA Moskau und Spartak Moskau waren die Titelträger in den letzten Jahren. Sie werden vermutlich wieder beste Chancen besitzen, doch andere Mannschaften sollten nicht unterschätzt werden. Je früher eine solche Wette abgegeben wird, desto besser sind erfahrungsgemäß die Quoten. Nicht vergessen werden darf in diesem Zusammenhang, dass die Abrechnung für eine solche Wette erst dann erfolgt, wenn die Saison in Russland beendet ist.

Auf was kann man in der russischen Liga alles wetten?

Spezielle Wetten auf die Premier League sind möglich. Themen sind neben der Meisterschaft auch der Abstieg, der Torschützenkönig und so weiter. Nachfolgend gibt es genauere Erläuterungen.

Wetten auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden in der Premier League

Was für beispielsweise die Bundesliga gilt, gilt auch für die russische Premier League: Sie können auf den Sieger eine Spiels setzen oder darauf, ob es ein Unentschieden gibt. Sie geben also das Ergebnis an ohne die Anzahl der Tore zu benennen. Wobei nicht verschwiegen werden darf, dass die Anzahl der Tore eine weitere Option für Ihre Wetten ist. 32 Spieltage gibt es in Russland, an jedem einzelnen Spieltag sind es acht Spiele. Alleine für diese vergleichsweise einfach Wettoption gibt es also viele Möglichkeiten auf einen Geldgewinn.

Wetten auf den Abstieg

Wie in jeder professionellen Liga in Europa, werden auch in der Premier League am Ende der Saison Absteiger ermittelt. Von den 16 Mannschaften müssen zwei definitiv die Liga verlassen. Welche dies sind, können Sie bewetten. Wer eine solche Wette früh in der Saison setzt, wird den Erfahrungen nach bessere Quoten bekommen, als wenn die Saison bereits weit fortgeschritten ist. Die Aufsteiger des letzten Jahres sind meist die Mannschaften, die die geringsten Quoten bringen. Der Vorteil bei einer solchen Wetter in der Premier League ist, dass die Chancen wesentlich höher sind richtig zu tippen, als beispielsweise in der Bundesliga. Denn zwei weitere Mannschaften müssen in der Premier League in die Relegation. Und wenn sie dort gegen Vertreter aus der zweiten Liga nicht erfolgreich sind, steigen auch sie ab. Und Sie hätten Ihre Wette gewonnen.

Wetten auf den Torschützenkönig

In der Premier League spielen nicht nur Russen, sondern auch viele Spieler aus dem Ausland. Mit einer Wette auf den Torschützenkönig der aktuellen Saison können Sie gutes Geld gewinnen. Es empfiehlt sich allerdings, dass man sich als Wetter gut mit dem russischen Fussball auskennt, weil die Chancen auf einen Gewinn in diesem Falle höher sind. Informationen über die besten Stürmer des Landes erhalten Sie problemlos im Internet.

Wetten auf einzelne Spieler

Auf einzelne Spieler zu setzen, bedeutet auch in der Premier League, dass gute Quoten locken. Sie könnten auf den Bereich Tore setzen, auf den Bereich Bestrafungen oder auch auf Themen wie Einwechslungen oder Auswechslungen. Schauen Sie zu den Live Wetten. Für jedes einzelne Spiel stehen hier viele Optionen zur Auswahl und viele beziehen sich direkt auf Spieler.

Wetten auf bestimmte Spielsituationen – Live Wetten

Live Wetten sind ein Wettart bei den Online Buchmachern, wo aktuelle Ereignisse eines Spiels zu guten Quoten führen. Dutzende von Themen stehen hier zur Auswahl, beispielsweise Elfmeter, Rote Karten, Ecken aber natürlich auch Tore. Die Spiele der russischen Premier League werden bei den Live Wetten immer eine Rolle spielen. Es handelt sich schließlich um eine wichtige Liga. Seien Sie aufmerksam, wer im richtigen Moment seine Wette setzt, kann richtig viel Geld bekommen. Wer nicht aufpasst, wird sich eventuell wegen einer veränderten Quote ein wenig ärgern.

Die besten Wettanbieter für Live Wetten im Test! 

Wissenswertes – Was ist so besonders an der Premier League

Früher wäre es leicht gewesen, über eine Besonderheit in der Premier League zu berichten, die sich von anderen Ländern unterschied. Aber seit einigen Jahren endet die Saison nicht mehr im Winter, sondern ganz normal im Sommer. Die Größe des Landes und die Historie sind zumindest noch ein bisschen ungewöhnlich. Im Grunde hat diese Liga nichts mehr mit der Spielklasse aus den Zeiten der Sowjetunion zur Folge, als wesentlich mehr Teams in der höchsten Liga des Landes spielten. Aber andererseits sind die Meister des Landes nur selten andere als zur alten Zeit. Meist kommen sie aus Moskau, ansonsten aus Sankt Petersburg. Das letzte Team aus einer anderen Stadt war in der Saison 2009 Rubin Kasan.

Jetzt den besten und größten Wettbonus für die Premier League sichern! 

FAQ – Fragen und Antworten

Es kann sich selbstverständlich lohnen auf die Premier League zu wetten. Aber es kommt auf die Quoten an.

Wie für jede Fussballliga können auch die Quoten für die Premier League sehr gut sein. Aber Vergleiche der Zahlen der verschiedenen Buchmacher sind unabdingbar.

Sonderwetten auf die Premier League gibt es bei vielen Wettanbietern.

Am erfolgreichsten waren in den letzten Jahren in der Premier League Spartak Moskau, ZSKA Moskau sowie Zenit Petersburg. Aber auf sie sind meist niedrigere Quoten zu bekommen, als auf andere Teams.