Dank Quotenvergleich die besten Wettquoten finden

Sportwetten können einen interessanten Zeitvertreib darstellen, oder auch zu einer ernsten Einnahmequelle werden. Doch für den Erfolg ist nicht nur das richtige Gespür für die siegreiche Wette notwendig, sondern auch das Finden der besten Quoten. Dafür sollte ein Quotenvergleich der Wettanbieter durchgeführt werden. Mitunter ergeben sich große Unterschiede zwischen den Anbietern und wohl niemand möchte einfach so Geld verschenken. Mit dem Finden der besten Quoten lässt sich der Gewinn steigern und das Wetten bereitet mehr Freude. Um die Quoten zu vergleichen ist zudem kein großer Aunfwand notwendig. Sie müssen sich nicht auf unzähligen Plattformen anmelden um die Quoten selber zu vergleichen. Mit den richtigen Mitteln sehen Sie auf den ersten Blick, wo die besten Quoten angeboten werden. Lernen Sie nun, wie Sie den Quotenvergleich sinnvoll nutzen, um Ihren Gewinn zu steigern.

1 x 2
Mehr anzeigen

Anleitung zum Quotenvergleich

Eine Möglichkeit die Quoten zu vergleichen wäre natürlich auf sämtlichen Wettplattformen die Quoten anzuschauen und sich dann für die beste Wettplattform zu entscheiden. Dies wäre aber mit einem hohen Aufwand verbunden und ist eine eher anstrengende Arbeit. Wenn Sie nur hobbymäßig wetten, dann ist diese Methode nicht zu empfehlen.  Viel lohnenswerter ist der Blick auf einen neutralen Quotenvergleich. So gibt es Portale, die automatisiert die Quoten der einzelnen Anbieter analysieren und die besten Quoten anzeigen. Interessieren Sie sich für Fußball? Dann können Sie unter www.fussball-wetten.net die besten Quoten für die Bundesliga und andere internationale Top-Ligen finden. Bei diesem Portal werden die Quoten der größten Wettanbieter ausgewertet. Dazu zählen unter Anderem Bet-At-Home, Interwetten und Bet365. Insgesamt werden die Quoten von über 25 Sportwettanbieter ausgewertet. So können Sie auf einen Blick direkt erkennen, welcher Anbieter die beste Quote auf einen speziellen Ausgang gewährt.

Darum ist ein Quotenvergleich unverzichtbar

Die Quoten geben direkt an, wie hoch Ihr Gewinn sein wird im Falle, dass Sie gewinnen. Wenn Sie also zu schlechteren Quoten wetten, verschenken Sie bares Geld, dass Ihnen am Ende fehlen könnte. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern können dabei beträchtlich sein. Da die Quoten von Buchmachern festgelegt werden, können diese von Anbieter zu Anbieter stark schwanken. Gerade wenn eine Partie noch sehr ungewiss und in weiter Ferne ist, können die Quoten sich stark unterscheiden. Einen Unterschied macht es zudem, ob die Wettsteuer schon in den Quoten integriert ist, oder ob diese vom Sportwettenanbieter übernommen wird. Daher sollten Sie bevor Sie eine Wette platzieren sich über ein Vergleichsportal informieren, wo Sie die besten Quoten erhalten.

Welche Wettanbieter haben im Schnitt die besten Wettquoten?

Jeder Wettanbieter ist für die angebotene Quote selber verantwortlich. Über die Quote ergibt sich der Gewinn des Anbieters und je nachdem wie hoch der Auszahlungsschlüssel ist, unterscheiden sich die Quoten teils massiv. Größere Anbieter können meist mehr Geld auszahlen, da ihr Gewinn über ein hohes Transaktionsvolumen erzielt wird. Zu den Anbietern mit den besten Quoten gehören: Bet-at-Home, Interwetten und Bet365. Diese sind bereits seit Jahren am Markt etabliert und haben einen großen Kundenstamm aufgebaut. Dadurch können sie es sich erlauben, einen größeren Teil des Geldes wieder auszuzahlen, als kleinere Anbieter. Sie sehen also, durch einen Quotenvergleich können Sie Ihren Gewinn steigern, ohne besser spielen zu müssen. Lediglich ein Blick bei einem Vergleichsportal ist notwendig und schon erfahren Sie die besten Quoten auf einen Blick.

Bet-at-home-logo

9.9 /10

Bewertung

50 %

Quotenschlussel

100€

Max Bonus
BONUS SICHERN
Interwetten-logo

9.8 /10

Bewertung

100 %

Quotenschlussel

110€

Max Bonus
BONUS SICHERN
ComeOn-logo

9.6 /10

Bewertung

100 %

Quotenschlussel

100€

Max Bonus
BONUS SICHERN