Wett Tipp & Analyse für Eintracht Frankfurt – Inter Mailand 07.03.2019

Eintracht Frankfurt – Inter Mailand 07.03.2019 Frankfurts Siegesserie geht weiter Im Achtelfinale der UEFA Europa League empfängt Eintracht Frankfurt am Donnerstag, den 07. März 2019, um 18:55 Uhr mit Inter Mailand ein echtes europäisches Schwergewicht in der Commerzbank-Arena. Die Gäste sind Absteiger aus der Champions League, in der sie hinter dem FC Barcelona und den […]

Eintracht Frankfurt
18:55
Inter Milano
Platz
Mannschaft
Sp
TD
Pkt
FORM
3
4
-2
6
V
S
S
V

Eintracht Frankfurt – Inter Mailand 07.03.2019

Frankfurts Siegesserie geht weiter

Im Achtelfinale der UEFA Europa League empfängt Eintracht Frankfurt am Donnerstag, den 07. März 2019, um 18:55 Uhr mit Inter Mailand ein echtes europäisches Schwergewicht in der Commerzbank-Arena.

Die Gäste sind Absteiger aus der Champions League, in der sie hinter dem FC Barcelona und den Tottenham Hotspur in der Gruppenphase knapp gescheitert waren. Im Sechzehntelfinale der Europa League (EL) setzten sich die Mailänder nach Hin- und Rückspiel gegen Rapid Wien mit zwei Siegen und 5:0 Toren durch. Zwischen diesen beiden Partien gab es auch in der Serie A in Italien einen Sieg, seitdem ist Inter aber etwas aus dem Tritt geraten. Erst verspielte man bei AC Florenz eine 3:1-Führung innerhalb der letzten Viertelstunde, dann setzte es eine empfindliche Niederlage beim Durchschnittsteam von Cagliari Calcio, wodurch Inter nicht nur Stadtrivale AC Milan in der Tabelle vorbeiziehen lassen musste, sondern der Abstand auf die nachfolgenden Römer Vereine geschmolzen ist, die gerne Inters Champions League-Platz übernehmen würden.

Neben diesem sportlichen Druck, der bei den Italienern momentan wächst, trübt ein personeller Zwist die Konzentration auf Seiten der Mailänder. Mit Starspieler Mauro Icardi gibt es seit Wochen einen Streit, denn Trainer Luciano Spalletti hat ihm wegen unprofessionellen Verhaltens die Kapitänsbinde entzogen. Seitdem hat Icardi kein Spiel mehr bestritten und somit fehlt Inter ein entscheidender Faktor im Offensivspiel.

Bei der Frankfurter Eintracht kann einem derartige Unruhe beim Gegner nur Recht sein. Selbst ist man sehr gut aufgelegt, hat sich gegen die sehr hoch eingeschätzten Ukrainer von Schachtar Donezk am Ende souverän mit einem 2:2 und einem darauf folgenden 4:1 vor heimischer Kulisse durchgesetzt. Überhaupt hat man die letzten drei Partien gewonnen und sich dabei wieder in Torlaune gezeigt, was die zehn erzielten Tore in diesen drei Spielen belegen. Trainer Adi Hütter rotiert mittlerweile im Sturm häufig, doch der Torgefahr tut das scheinbar keinen Abbruch. Die Offensive mit Haller, Jovic und Rebic steht in der Bundesliga mittlerweile bei fast 40 Toren und auch in der EL stehen die drei Stürmer zusammen bereits bei 12 Treffern. Aufgrund der sehr unterschiedlichen Voraussetzungen wird Eintracht Frankfurt das Heimspiel gegen Inter Mailand gewinnen.

Der Community Tipp

Wie lautet dein tipp?

0 User haben bereits abgestimmt
Eintracht Frankfurt
vs
Inter Milano
0%
Sieg Heimteam
0%
Unentschieden
0%
Sieg Auswärtsteam
0%
Über 2.5 Tore
0%
Unter 2.5 Tore
0%
Beide treffen

Statistiken der letzten Aufeinandertreffen

Turnier
Spiel
Datum
#3 6 pkt
vs
# pkt
Bestes Ergebnis
Bestes Ergebnis
Tore gesamt
Begegnungen
Tore gesamt
Durschn. Tore/Spiel NAN
Durschn. Tore/Spiel NAN
(NAN%)
x (NAN%)
(NAN%)