Wett Tipp & Analyse für Ajax – Juventus Turin 10.04.2019

Ajax – Juventus Turin 10.04.2019 Am Mittwoch, den 10. April 2019 um 21:00 Uhr steht das mit Spannung erwartete Hinspiel im Champions League Viertelfinale zwischen Ajax Amsterdam und Juventus Turin an. Schiedsrichter der Begegnung in der Johann Cruiff Arena in Amsterdam ist der Spanier Carlos Del Cerro Grande. Beide Teams verfügen über eine starke Offensive. […]

1. FC Magdeburg
20:00
Juventus
Platz
Mannschaft
Sp
TD
Pkt
FORM

Ajax – Juventus Turin 10.04.2019

Am Mittwoch, den 10. April 2019 um 21:00 Uhr steht das mit Spannung erwartete Hinspiel im Champions League Viertelfinale zwischen Ajax Amsterdam und Juventus Turin an. Schiedsrichter der Begegnung in der Johann Cruiff Arena in Amsterdam ist der Spanier Carlos Del Cerro Grande. Beide Teams verfügen über eine starke Offensive. Ajax Amsterdam konnte sich im Achtelfinale gegen Real Madrid durchsetzen, und so für eine der bisherigen Überraschungen in dieser Champions League Saison sorgen. Für den Fall, dass beide Teams treffen zahlen Buchmacher eine Quote von 1,75.

Ajax Amsterdam spielt eine sehr gute Champions League Saison. Im Achtelfinale wurde Titelverteidiger Real Madrid ausgeschaltet. Die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag verlor zwar das Hinspiel zuhause gegen Madrid mit 1:2, konnte sich aber dank eines überzeugenden 4:1 Sieges in Madrid für das Viertelfinale qualifizieren. Bereits in der Gruppenphase wurden überzeugende Leistungen abgeliefert. In der Gruppe mit dem FC Bayern blieb das Team ungeschlagen, und belegte am Ende den 2. Tabellenplatz. Die Bilanz aus den 6 Spielen lautete 3 Siege und 3 Unentschieden bei einem Torverhältnis von 11:5. Für das Viertelfinale gegen Juventus Turin fehlen der gesperrte Noussair Mazraoui und die verletzten Hassane Bande und Carel Eiting.

Juventus Turin konnte im Achtelfinale ebenfalls eine Niederlage aus dem Hinspiel gegen Atletico Madrid im Rückspiel noch drehen. In Madrid unterlag das Team von Trainer Massimiliano Allegri mit 2:0. Dank drei Toren von Superstar Christiano Ronaldo im Rückspiel zog Juventus verdientermaßen in das Viertelfinale ein. In der Gruppenphase belegte das Team am Ende den 1. Tabellenplatz vor Manchester United. Von den 6 Spielen konnten vier gewonnen werden, zweimal wurde verloren. Das Torverhältnis betrug am Ende 9:4. Aktuell plagen das Team große Verletzungsprobleme. Auch hinter dem Einsatz von Christiano Ronaldo steht noch ein Fragezeichen. Daneben fehlen verletzungsbedingt Juan Cuadrado, Andrea Barzagli, Emre Can, Martin Caceres und Giorgio Chiellini.

Beide Teams trafen bislang viermal aufeinander. Dreimal hieß der Sieger Juventus, eine Partie endete unentschieden. Am Mittwoch fällt bei Juventus die komplette Innenverteidigung aus, was ein großer Vorteil für Ajax sein kann. Gerade in den Heimspielen zeigte Ajax bislang immer schnellen und direkten Angriffsfußball und ist immer in der Lage, ein Tor zu erzielen. Auch Juventus verfügt neben Christiano Ronaldo offensiv über weitere Topspieler wie Mandzukic, Costa oder Paolo Dybala. Unter diesen Voraussetzungen ist ein offensives Spiel mit Toren auf beiden Seiten zu erwarten. Daher hat der Tipp, dass beide Teams treffen hat hohe Aussicht auf Erfolg.

Der Community Tipp

Wie lautet dein tipp?

1 User haben bereits abgestimmt
1. FC Magdeburg
vs
Juventus
0%
Sieg Heimteam
0%
Unentschieden
0%
Sieg Auswärtsteam
100%
Über 2.5 Tore
0%
Unter 2.5 Tore
0%
Beide treffen

Statistiken der letzten Aufeinandertreffen

Turnier
Spiel
Datum
Juventus
1:2
Ajax Amsterdam
Ajax Amsterdam
1:1
Juventus
# pkt
Ajax Amsterdam
vs
Juventus
# pkt
Bestes Ergebnis 2 - 1
Bestes Ergebnis 1 - 1
Tore gesamt 3
2 Begegnungen
Tore gesamt 2
Durschn. Tore/Spiel 1.5
Durschn. Tore/Spiel 1
AJA (50%)
x (50%)
JUV (0%)

Aktuelle Sperren und Verletzungen

Spieler
Grund
Fehlt seit
Nächstes Spiel
Spieler
Grund
Fehlt seit
Nächstes Spiel
Spieler
Barzagli, Andrea
Grund
Verletzt
Fehlt seit
12.12.18
Nächstes Spiel
Fehlt
Spieler
Khedira, Sami
Grund
Verletzt
Fehlt seit
28.11.18
Nächstes Spiel
Fraglich